Einkommensperspektiven

«Bezogen auf eine Vollzeitstudie erzielten Geists- und Sozialwissenschaften fünf Jahre nach dem Hochschulabschluss ein mittleres Bruttojahreseinkommen von 90'000 Franken. Etwas niedriger fiel das Erwerbseinkommen für Angestellte an Hochschulen (85’000 Franken) und im privaten Sektor erwerbstätige Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen (87’500 Franken) aus. Die höchsten Erwerbseinkommen erzielten Lehrerinnen und Lehrer an öffentlichen Schulen mit 102’100 Franken, was in etwa dem Erwerbsniveau von Lehrkräften der Sekundarschule II entspricht.» Die berufliche Situation von Absolventinnen und Absolventen der Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften universitärer Hochschulen, BfS 2015, S. 5